Garten ABC

10 Regeln für guten Kompost

Zu kompostierendes Material niemals in eine Grube legen.Es kommt keine Luft an das Material.Kompost ohne Luft =Fäulnis und Gestank.

Niemals nach allen Seiten geschlossene Behälter verwenden;führt auch zu Luftmangel.

Den Komposthaufen nicht auf eine feste Unterlage aus Stein, Beton etc.aufsetzen.Er braucht wegen der Regenwürmer Erdanschluss.

Grobes Material etwa 20 cm hoch als unterste Schicht.Dann feinere Stoffe wie z.B.Laub schichtweise oder vermischt  darauflegen. Grasschnitt nur dünn einstreuen, ansonsten besteht Fäulnisgefahr.

Als Zusatz eventuell normale Gartenerde.Komposterde oder Dünger als Verrottungsbeschleuniger dünn über die einzelnen Schichten streuen.  Durchmischen und evtl.anfeuchten.Anwendungsempfehlung beachten.

Abfälle, welche Tiere anlocken,stets mit Erde gut abdecken.

VollkommendeTrockenheit vermeiden. Kleinlebewesen brauchen Feuchtigkeit.

Den Haufen nicht zu naß machen!Dann fehlt Luft und der nützliche Regenwurm stirbt ab.

Zwiebelschalen, Schnittlauchreste, Kaffee- u. Teesatz sind ideales Regenwurmfutter!  Phlox und Holunder sind gute Pflanzen am Komposthaufen (Regenwurmförderung)

Den fertig aufgesetzten Haufen abdecken, um Wärmegewinnung zu fördern sowie Feuchtigkeits- und Stickstoffverlust zu vermeiden!




 
Obstbäume

Obstbäume müssen jedes Jahr beschnitten und ausgelichtet werden, da sonst die Baumkronen zu dicht werden und die Menge und Qualität der Früchte abnimmt.

Wann ist der beste Zeitpunkt für den Rückschnitt?

Ältere Bäume,die nur wenige und qualitativ minderwertige Früchte tragen und deren Kronen stark ausgelichtet werden müssen,können schon im November zurückgeschnitten werden.Ansonsten kann der Beschnitt im Januar und Februar bei schönem Wetter erfolgen. Größere Schnittstellen sollten versiegelt werden.Die Temperaturen sollten nicht unter - 5 Grad liegen und spätestens Mitte bis Ende März sollte der Rückschnitt beendet sein.
Sträucher auslichten

Die Pflanze von Blütenresten befreien, dies schafft Platz für neue Triebe.Schneiden Sie alte abgestorbene Äste ab, diese sind besonders anfällig für Pilze und Schädlinge, bis gesundes Gewebe zum Vorschein kommt.Quer und nach innen wachsende Äste sind zu entfernen.Anderen und neuen Äste wird so ein ungestörtes Wachstum ermöglicht.


 

Pflanztipps Sommerblumen     
    

Sommerblumen     

Januar

Februar März April

Mai

Juni

Juli August September Oktober November Dezember
Aster   säen pflanzen Blütezeit  
Edelwicke   säen   Blütezeit  
Goldmohn   säen Blütezeit  
Kapuz.-Kresse   säen pflanzen Blütezeit  
Kornblume   säen   Blütezeit  
Kreuzblume   säen   Blütezeit  
Löwenmaul säen unter Glas   pflanzen Blütezeit  
Ringelblume   säen pflanzen Blütezeit  
Rittersporn   säen   Blütezeit  
Sonnenblume   säen   Blütezeit  
Stiefmütterchen   säen   pflanzen Blüht im Folgejahr Juni bis Sept.
Strohblume   säen pflanzen   Blütezeit  
Tagetes   säen pflanzen   Blütezeit  
Tausendschön   säen   pflanzen Blüht im Folgejahr März bis Juni
Zinien   säen pflanzen Blütezeit  
Stauden        
Januar Februar März April Mai Juni Juli August September Oktober November Dezember
Christrose Blütezeit pflanzen   Blütezeit
Heidekraut   pflanzen   Blütezeit  
Herbstaster   pflanzen   Blütezeit  
Kugeldistel   pflanzen   Blütezeit  
Lampionblume   pflanzen Blütezeit (ab Juli Fruchtansatz)
Maiglöckchen   pflanzen Blütezeit  
Margerite   pflanzen Blütezeit  
Phlox   pflanzen Blütezeit  
Schafgarbe   pflanzen Blütezeit  
Schleierkraut   pflanzen   Blütezeit  
Schneeheide   pflanzen Blüht im Folgejahr Februar und März
Schwertlilie   Blütezeit   pflanzen  
Steinbrech   pflanzen Blütezeit  
Veilchen   pflanzen Blüht im Folgejahr März und April
 Ampeln&Kästen 
Januar Februar März April Mai Juni Juli August September Oktober November Dezember
Lieschen   säen pflanzen Blütezeit  
Fuchsie   pflanzen Blütezeit  
Geranie   pflanzen Blütezeit  
Knollenbegonie   pflanzen   Blütezeit  
Petunie   pflanzen Blütezeit  
Zwiebeln/ Knollen Januar Februar März April Mai Juni Juli August September Oktober November Dezember
Anemone   pflanzen   Blütezeit  
Dahlie   pflanzen   Blütezeit  
Gladiole   pflanzen   Blütezeit  
Krokus   Blütezeit   pflanzen  
Lilie   Blütezeit   pflanzen  
Märzenbrecher   Blütezeit   pflanzen  
Narzisse   Blütezeit   pflanzen  
Schneeglöckchen   Blütezeit   pflanzen  
Tulpe   Blütezeit   pflanzen  
Winterling   Blütezeit   pflanzen  
Gehölze Januar Februar März April Mai Juni Juli August September Oktober November Dezember
Besenginster     pflanzen Blütezeit  
Edelrose   Blütezeit pflanzen  
Flieder   pflanzen Blütezeit   pflanzen  
Forsythie   pflanzen Blütezeit   pflanzen  
Kerrie   pflanzen Blütezeit  
Parkrose   pflanzen   Blütezeit pflanzen  
Rhododendron   Blütezeit   pflanzen  
Schneeball   pflanzen Blütezeit  
Zierkirsche   Blütezeit   pflanzen  
Zierquitte   pflanzen Blütezeit  

 

Pflanzenfamilie

 

Gemüseart

Rosengewächse

Erdbeeren
Knöterichgewächse Rhabarber, Sauerampfer
Korbblütler Kopfsalat,Endivie,Schwarzwurzel,Chicorie
Gänsefußgewächse Spinat,Mangold,rote Rübe
Baldriangewächse Feldsalat
Lilien Zwiebel,Porree,Spargel,Schnittlauch,Knoblauch
Kürbisgewächse Gurke,Kürbis,Zucchini,Melone
Hülsenfrüchte Bohne,Erbse,Gründüngepflanze wie Wicke,Klee
Doldenblütler Sellerie,Möhre,Petersilie,Fenchel
Kreuzblütler Alle Kohlgemüse,Rettich,Radieschen,Stielmus,Asia Salate
Nachtschattengewächse                Tomate,Paprika,Kartoffel,Aubergine

Drucken E-Mail

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen